News

  • von Thomas Rosenberger
    Neue Funktionen, mehr Komfort.
  • von Johannes Roller
    Bunt geschmückte Tatas, Pick-ups und unzählige Mopeds bestimmen das Bild auf Nepals schlechten Straßen. Sogar Lkw mit deutschen Wurzeln wühlen sich durch die Lehmpisten außerhalb der Hauptstadt Kathmandu. Was für Außenstehende nach purem Chaos aussieht, ist in Wirklichkeit von Rücksichtnahme und Gelassenheit geprägt.
  • von Julian Hoffmann
    Irizar geht mit der neuen Generation des "ie bus" an den Start. Dank seines jetzt niedrigeren Energieverbrauchs soll der vollelektrische Stadtbus über eine höhere Reichweite verfügen.
  • von Julian Hoffmann
    Die Volvo Bus Corporation feiert den laut eigener Angaben bislang größten Einzelauftrag für Elektrobusse in Europa. So ordert das Göteborger ÖPNV-Unternehmen Transdev 157 Elektro-Gelenkbusse vom Typ Volvo 7900 EA.
  • von Ralf Lanzinger
    Rolande, Anbieter von Lkw-Flüssigerdgas und Bio-LNG in den Niederlanden, möchte ab 2020 auch den deutschen Markt aufrollen.
  • von Holger Holzer (SPX)
    Der koreanische Autohersteller Kia legt seine Mittelklasselimousine neu auf: mit mehr Größe und neuem Gesicht.
  • von Hanno Boblenz
    Der Bundestag hat die Steuer auf die private Nutzung von E-Autos und Plug-in Hybriden nochmals halbiert. Die Pauschale in Höhe von 0,25 Prozent des Bruttolistenpreises gilt allerdings nicht für alle Stromer. Viele Fahrer müssen weiterin 0,5 Prozent monatlich versteuern.
  • von Holger Holzer (SPX)
    Die EU will den Straßenverkehr sicherer machen und dem Roboterauto den Weg bereiten. Dabei sollen neue obligatorische Assistenzfunktionen helfen.
  • von Mario Hommen/SP-X
    Als Laternenparker muss man in Deutschland morgens wieder Eis von den Scheiben kratzen. Künftige Kunden eines Kia Sorento können sich diese Mühen sparen.
  • von Hanno Boblenz
    Bleiben Fahrer eines Elektroautos ihrem sauberen Antrieb treu? Eine Untersuchung von Dataforce gewährt erstaunliche Erkenntnisse – auch darüber, von welchen Marken die Käufer umsteigen.
  • von Hanno Boblenz
    Mit Audi on Demand bietet die Marke flexibel und kurzfristig buchbare Mietwagen aller Klassen – jetzt auch in Deutschland

Pin It on Pinterest

X